Liebe Leserinnen und Leser, es geht um eure #Privatsphäre! Nehmt euch kurz Zeit und unterschreibt die Petition gegen die #Chatkontrolle. 🖋

aktion.campact.de/datenschutz/

Not sure folk are aware that using Google fonts by URL in their CSS undermines the privacy of each and every site visitor, sending their IP to GG with every visit. How? Because with each visit they download the font from GG, not your server.

If you will use GG fonts, don't do this

@import url('fonts.googleapis.com/css?famil[...]

Download that font, and resource it locally instead

@font-face {
font-family: FontName';
font-style: normal;
src: url('../fonts/FontName.woff2');
[...]
}

Was muss nochmal alles passieren, damit ich mein altes #Android-Gerät guten Gewissens verkaufen / verschenken kann, ohne dass eine Gefahr für meine persönlichen Daten besteht? Das hier: mobilsicher.de/ratgeber/handy-

⏰ 💣 Gespeicherte biometrische Daten können auch Jahre später noch zu einem großen Problem werden. In Afghanistan müssen ehemalige Mitarbeiter*innen des GIZ heute um ihr Leben fürchten, weil bei der Einstellung Fingerabdrücke und Iris-Scans gespeichert wurden. Daten die heute in den Computern der Taliban vermutet werden, was z.B. die Beantragung eines Passes zur Ausreise zur tödlichen Gefahr macht.

📄 tagesschau.de/investigativ/br-

👁️ ☝️ Biometrische Daten verändern sich nicht und werden immer öfter für harmlos wirkende Services abgefragt. Was letzten Endes mit ihnen im Laufe der Jahr(zehnte) passiert ist noch gar nicht abzusehen. Vor diesem Hintergrund müssen auch alle Dienste bewertet werden, die das Leben "vereinfachen" sollen wie z.B. das "Bezahlen mit einem Lächeln"

🤮 📄 mastercard.com/news/press/2022

#ReclaimYourFace

@digitalcourage

@bildungsradar @rweinert Und noch als Ergänzung:

Nun ist es an der Zeit, dass Verantwortliche und Unternehmen belegen, dass der Einsatz von Microsoft datenschutzkonform möglich ist. Andersherum wurde nämlich schon genügend aufgezeigt, dass eben genau nicht möglich ist. 👇

kuketz-blog.de/datenschutz-stu

Journalists & other evidence seekers face multiple digital risks.

Join the webinar “Information Security is in your head” to learn how to:
💡think about digital security (& stay sane)
🔍 assess risks & model threats
🧰 evaluate tools
exposingtheinvisible.org/en/ne
Supported by @MediaEu@twitter.com

RT @GDPRhub
Find daily new #GDPR decisions from across Europe for free on GDPRhub.eu!

➡️ Read and edit this decision from Germany at gdprhub.eu/OLG_Dresden_-_4_U_1
📥 6.839 experts already signed up to our free newsletter: noyb.eu/pf/433/5gqtL

#persoonsgegevens

Die #Chatkontrolle-Pläne der #EU-Kommission gefährden nicht nur sichere Kommunikation, sondern könnten sogar zu einer #Ausweispflicht bei jeglicher Software führen, die für #Cybergrooming genutzt werden kann. netzpolitik.org/2022/grooming-

I missed that a part of Narrative's data marketplace is publicly accessible without registering as a data buyer.

Here's how they sell users of mental health apps, $3 per 1000 records!

Please tweet if you find more sensitive offers (while accessible): app.narrative.io

Motherboard's @josephfcox@twitter.com and @thezedwards@twitter.com uncovered another data broker called Narrative that sells the digital equivalent of address lists of people who installed certain apps on their phone, e.g. lists of device identifiers of period tracking app users:
vice.com/en/article/v7d9zd/dat

Es stinkt gewaltig und wie kann mensch so dreist sein um offensichtlich das eigene #Datenschutz'gesetz zu wiedersprechen?!

»EU-Überwachungsverordnung mit auffälligen Lücken:
Die für die Umsetzung der Überwachungspflicht erforderlichen technischen Mittel und Methoden werden konsequent verschwiegen. Dass nicht nur #Chats, sondern sämtliche Kommunikationsdienste im #Netz darunter fallen, ist im Text regelrecht versteckt.«

🕵️ fm4.orf.at/stories/3024321

#Chatkontolle #überwachung #eu

@EU_Commission Except for we have every right to be afraid since you're giving dangerous countries like Hungary and Poland powerful tools like #chatcontrol to find and oppress even the last of us. And don't get back at me with "but it's just for pedophiles blabla", everyone knows these regimes try to label every single LGBTIQ* as pedo, not even mentioning how faulty the AI detection will be.

No, I'm not feeling safe in the EU anymore.

@EU_Commission If #ChatControl implements a backdoor on message apps, people that live in countries that is forbidden to be lgbtq+ will be not only afraid but in danger to text their true colours. Please stop this #masssurveillance madness.

Surprise (no) : #Google (among others) reportedly allows about 5,700 companies to access the data it collects on internet users 🤨

« The Biggest Data Breach » by #ICCL
iccl.ie/wp-content/uploads/202

#Privacy #SurveillanceCapitalism #PeopleFarming

RT @RoxanneShewchuk@twitter.com

Everyday steps you can take to control your digital privacy, security, & wellbeing in ways that feel right to you.
@Info_Activism@twitter.com ⛑ datadetoxkit.org/

🐦🔗: twitter.com/RoxanneShewchuk/st

Die meisten Websites und Apps schicken heute unkontrolliert Profildaten über uns an dutzende Werbedatenfirmen, sobald wir sie nutzen.

In den USA passiert das im Schnitt 747 Mal pro Tag und Person, in Deutschland und Österreich immer noch 334 bzw. 267 Mal:
iccl.ie/wp-content/uploads/202

Die permanente unkontrollierte Echtzeit-Versteigerung von Profildaten in der Online-Werbung ist in Europa illegal und geschieht doch flächendeckend, quasi 197 Mrd DSGVO-Verstöße jeden Tag.

Leider hat es seit 2018 keine europäische Datenschutzbehörde geschafft, das zu unterbinden

Gemeinsam mit @Campact, @Digitalcourage und @DigitalFreiheit wenden wir uns mit einem dringenden Appell an die Bundesregierung. Die Pläne der EU-Kommission zur #Chatkontrolle sind eine Gefahr für unsere Grundrechte und die Sicherheit der Kommunikation.
Bitte zeichnet die Petition mit!
digitalegesellschaft.de/2022/0

Show more

CryptoParty Berlin's choices:

Aleph

Generalistic Mastodon instance for open-minded people. Instance Mastodon généraliste pour personnes ouvertes d'esprit.